Stmk: AK-Bildungsguthaben für Eltern (Karenzbildungskonto)

Für wen ist die Förderung gedacht?

1000 Euro bekommen AK-Mitglieder in Elternkarenz ab sofort auf ein Karenzbildungskonto gutgeschrieben. Einlösbar für VHS- und bfi-Kurse bis zum 2. Geburtstag des Kindes.

Graz: Kostenlose Krabbelstube in Kurszeiten

Wer in Graz einen VHS-Kurs besucht, kann auch heuer wieder die Krabbelstube der AK in Anspruch nehmen. Kinder, die dann während der Kurszeit in der AK betreut werden, sollen in der darauf folgenden Woche einmal allein „schnuppern“ kommen – bitte vorab einen Termin vereinbaren!

Voraussetzungen

Wer vor der Karenz AK-Mitglied war und jetzt Kinderbetreuungsgeld bezieht, bekommt 1.000 Euro auf das Karenzbildungskonto gutgeschrieben.

Was wird gefördert?

Dieses Guthaben kann bis zum 2. Geburtstag des Kindes in VHS- und bfi-Veranstaltungen investiert werden, die jobfit machen (z.B. Sprach- und EDV-Kurse). Die vom Karenzbildungskonto abbuchbaren Kurse sind im jeweiligen Programm mit dem AK-Logo gekennzeichnet.

Wie wird gefördert?

Pro Kurs dürfen nicht mehr als 500 Euro vom Karenzbildungskonto abgebucht werden, die Anzahl der Kurse pro Semester ist nicht limitiert, sodass pro Semester auch mehrere Kurse besucht werden können. Vorsicht – wer sein Büchlein nicht mehr findet, hat auch sein Guthaben verloren.

Ein etwaiges Restguthaben erlischt mit dem Ende der arbeitsrechtlichen Elternkarenz, also dem 2. Geburtstag des Kindes. Bei geteilter Karenzzeit bevor das Kind zwei geworden ist, bekommen Vater und Mutter je ein eigenes AK-Karenzbildungskonto. Dann sind von beiden Elternteile die Nachweise zu erbringen.

Wie hoch ist die Förderung?

1.000 Euro (max. 500 Euro pro Kurs)


Wichtige Termine

Achten Sie auf die jeweiligen Einschreibzeiten!

Vorgehensweise

Die 1.000 Euro sind bei der nächstgelegenen AK in Form eines namentlich gekennzeichneten Sparbuchs abzuholen. Mitzubringen sind die ACard und die Bestätigung der Sozialversicherung über den Kinderbetreuungsgeld-Bezug.

weitere Infos:
http://stmk.arbeiterkammer.at/beratung/berufundfamilie/karenzbildungskonto/Karenzbildunsgkonto.html

Kontakt

Das Bildungsguthaben ist bei folgenden Bildungsinstitutionen einzulösen:

VHS:
Tel: 05 7799-5000

Programm unter:
http://www.vhsstmk.at

BFI:
05 7270

Programm unter:
http://www.bfi-stmk.at/

Letzte Überprüfung am 02.12. 2015