NÖ: WK-Bildungsscheck

Für wen ist die Förderung gedacht?

Mitglieder der Wirtschaftskammer NÖ bzw.

  • InhaberInnen
  • GeschäftsführerInnen
  • ProkuristInnen

Voraussetzungen

Mitgliedschaft bei der Wirtschaftskammer NÖ und/oder Tätigkeit als GeschäftsführerIn und/oder Tätigkeit als ProkuristIn

Besuch einer Fortbildungsveranstaltung in einem beliebigen WIFI in Österreich

Was wird gefördert?

s.o.

Wie wird gefördert?

Reduktion des TN-Beitrages

Wie hoch ist die Förderung?

Mit dem WK-Bildungsscheck im Wert von 100 Euro fördert die Wirtschaftskammer NÖ das Engagement der UnternehmerInnen finanziell. Der Bildungsscheck kann für alle Aus- und Weiterbildungsveranstaltungen der WIFIs in ganz Österreich eingelöst werden. Die Gültigkeitsdauer beträgt seit 2014 drei Jahre. Somit können die WK-Bildungsschecks auch „angespart“ werden. Damit ist es möglich, entweder jährlich einen „Hunderter“ für die eigene Weiterbildung als Unternehmer/in zu nutzen oder zu warten und dann bis zu maximal 300 Euro auf einmal einzulösen. Die Wirtschaftskammer NÖ kommt damit einem vielfach geäußerten Wunsch ihrer Mitglieder nach und dokumentiert, dass die Förderung von Weiterbildung ganz oben auf die Prioritätenskala steht. Mitglieder der Fachgruppe Gastronomie/Hotellerie der WKNÖ sowie deren MitarbeiterInnen werden zusätzlich mit einem Guthaben von 200 Euro für Veranstaltungen des WIFI NÖ aus dem Bereich Tourismus, ausgenommen HACCP-Kurse und Kurse zur Allergenkennzeichnung, durch die Fachgruppe gesponsert. Gilt nur für die ersten 50 Anmeldungen!


Wichtige Termine

Abgabe des Bildungsschecks bei Anmeldung;

Kontakt

Weiterführende Informationen:

WIFI NÖ: http://www.noe.wifi.at/default.aspx?menuId=217

WIFI NÖ, Mariazeller Str. 97, 3100 St. Pölten,
T 02742 890-2000,
E kundenservice@noe.wifi.at
www.noe.wifi.at

Alle Angaben ohne Gewähr, Stand Feb. 2015