Johann Böhm Stipendien des ÖGB

Für wen ist die Förderung gedacht?

StudentInnen beim Studienabschluss

Voraussetzungen

Spätestens zum Zeitpunkt der Bewerbung muss der/die BewerberIn Gewerkschaftsmitglied sein.

Details zur Vergabe der Stipendien siehe Download Externe Richtlinien zur Vergabe von „Johann Böhm - Stipendien“.

Was wird gefördert?

Ziel ist es, qualitativ hochwertige Arbeiten zu ausgewählten Themen zu bekommen, die dann dem ÖGB-Verlag zur Publikation vorgeschlagen werden können

Wie wird gefördert?

Jedes Jahr werden vier bis sechs Stipendien vergeben, die je nach Art der wissenschaftlichen Arbeit mit bis zu 5.000 Euro honoriert werden.

Wie hoch ist die Förderung?

bis zu 5.000.- (genauere Informationen auf den Seiten des ÖGB)


Wichtige Termine

jährliche Vergabe (Ende der Bewerbungsfrist 15. Mai)

Vorgehensweise

Unterlagen und genauere Informationen auf den Seiten des ÖGB

Kontakt

ÖGB-Referat für Rechtspolitik
Johann-Böhm-Platz 1, 1020 Wien
Tel: 01/53 444
Mag. Martin Müller: DW 39179
E-Mail: sozialpolitik@oegb.at

Webseite des ÖGB

Diese Informationen wurden zuletzt am 27.1.2016 vom Fördergeber bestätigt.