Vlbg: Bildungszuschuss: Bildungsprämie bei Absolvierung der Berufsreifeprüfung bzw. Studienberechtigungsprüfung

Für wen ist die Förderung gedacht?

  • Hauptwohnsitz in Vorarlberg
  • Antragsstellende/r bezieht keine Pension

Voraussetzungen

  • Für die Absolvierung der Studienberechtigungsprüfung ist keine Studienbeihilfe möglich
  • Die Kosten sind mind. so hoch, wie die pauschale Förderung

Wie hoch ist die Förderung?

Bei erfolgreicher Absolvierung der Berufsreife- bzw. Studienberechtigungsprüfung vor Vollendung des 25. Lebensjahres beträgt die pauschale Förderung Euro 1.900,-, für Personen, die beim positiven Abschluss alter als 25 Jahre sind, Euro 1.100,-.


Vorgehensweise

  • Das Ansuchen ist bei der Arbeiterkammer unter Verwendung des aufgelegten Formulars schriftlich einzubringen
  • Das Förderungsansuchen kann nach Ausbildungsbeginn eingereicht werden. Die Einreichefrist endet drei Monate nach erfolgreichem Abschluss der Bildungsmaßnahme
  • Download unter http://www.bildungszuschuss.at

Kontakt

Arbeiterkammer Vorarlberg 
Marion Ender und Marlies Fritsch
Widnau 2-4, 6800 Feldkirch
Tel.: 050/258-4200, Fax: 050/258-4201
E-mail: info(at)bildungszuschuss.at 
Internet: www.bildungszuschuss.at

 Aktualisiert am 5.2.2016